30. April 2003: Würges - OFC 0:2

Fototeil
7 € für das "Spiel des Jahres"
Der pittoreske Tower der "Werjeser" Sportarena
Die Dofjugend verzichtete geschlossen auf
die Disco, nur um die Kickers zu sehen
Hardcore-OFCler
im "Käfig" von Würges
"Schal des Jahres" nebst
"Ordner des Jahres"
Was macht ein S-Klasse-Spieler, wenn er verletzt ist und das "Spiel des
Jahres" nur von außen verfolgen kann? Richtig, nach Herzenslust SMSen!
Letzte Vorbereitungen für das "Wunder von Würges"
Die Kickers-Cracks wußten, was auf sie zukommen würde (Mounir
Zitouni, Carsten Schönefeld, Dexter Langen und Bachir Kaba)
One Club - One Love!
We can see heroes!
Was gäbe ich darum, unsere "Stars" auch einmal so rennen zu sehen!
Die "Roten Teufel" von Würges geben sich die Ehre
Rosa Rauch und Höllenlärm, die Kennzeichen des
harten Würgeser Fanblocks
Ein Königreich für diesen sprunggewaltigen Keeper!
zurück zum Würges-Text
Man hat's nicht immer ganz leicht, wenn man
Ramon heißt und den OFC trainieren muß
Als "Sonnyboy" Cesar geht man da schon
ungleich lockerer durchs Leben ;-)
Phasenweise wirkten wir bei Eckstößen sogar richtig gefährlich, was aber eigentlich gar nicht sein kann ;-)
Dexter Langen setzt zum 50-Meter-Zwischensprint an
Was macht denn der Saridogan da am Boden? Es
ging bei aller Fairness schon zur Sache in Würges
Der zunächst nahezu arbeitslose Spielverderber Cesar Thier wollte dem
wackeren Hintertaunusteam das zweite Wunder nach Bern einfach nicht gönnen
Nazir Saridogan zeigt ansteigende Form, wühlt sich wieder in und durch des Gegners
Strafraum und schießt bisweilen sogar Tore, also das, was der gewöhnliche
Kickers-Fan an sich kaum zu sehen bekommt ;-)
Bei kernigen OFC-Freistößen helfen nur noch schützende Hände ;-)
Wenig zu meckern gab es ausnahmsweise
einmal über die Herren in Schwarzorange
In Hälfte 2 sah man phasenweise Einbahnstraßenfußball in Richtung OFC-Gehäuse und die Zuschauer sahen sich zunehmend
genötigt, in die "falsche" Richtung zu blicken. Nicht fassen konnte es der zeitweise beschäftigungslose RSV-Goalie Michael Moraviec.
Klingt ja saumäßig gut, wer aber um Himmels Wilen ist "Teutonen-Willi", liebe "Werjeser"?
Was haben Maulwürfe mit unserem heißgeliebten Fußballsport zu tun?
Einfach auf die Grafik klicken und schon "werden Sie geholfen" ;-)
Tja, werfen kann er, der gute Dexter,
und sprinten sowieso ....