Geistreiche Zitate
Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu
werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen.
(Abraham Lincoln)
Ich lebe über meine Verhältnisse, aber weit unter meinem Niveau!
(unbekanntes Genie)
Nicht wenige gehen mit unbändigem Ehrgeiz durchs Leben und
haben dabei einen eher beschränkten Horizont. Ich hingegen
bevorzuge ein wenig mehr Horizont und dafür einen stark
beschränkten Ehrgeiz.
(Docstephan)
Ein Mensch in seinem ersten Zorn wirft leicht die Flinte in das Korn.
Und wenn ihm dann der Zorn verfliegt, die Flinte wo im Korne liegt.
Der Mensch bedarf dann mancher Finte, zu kriegen eine neue Flinte.
(Eugen Roth)
Kluge Leute können sich dumm stellen. Das Gegenteil
ist schwieriger.
(unbekanntes Genie)
Ein Bild gibt uns das Gefühl, die ganze Welt in Händen zu
halten. Fotos sind Dokumente des Augenblicks, des Lebens, der
Geschichte. Die Fotografie verwandelt die Welt in ein ewig
fortbestehendes Angebot, aus der Wirklichkeit in das Reich der
Phantasie, aus dem Schmerz in die Freude zu fliehen - durch das
Fenster der Seele, das Auge.
(Mario Cohen)
Es ist ganz einfach. Man sieht nur mit dem Herzen gut,
das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Wo ich bin, ist Chaos. Leider aber kann ich nicht überall sein!
(unbekanntes Genie)
Das einzige Problem beim Nichtstun ist, daß man nie weiß,
wann man fertig ist ....
(unbekanntes Genie)
Wenn ich mit einem Bein auf einer heißen Herdplatte stehe und mit
dem anderen in einer Kühltruhe geht´s mir statistisch gesehen gut!
(so isses doch, oder?)