Hall of Fame
Wer mich kennt - wer kennt mich eigentlich wirklich?? -, weiß, daß ich kein
verkniffener Ehrgeizling bin, dem Erfolg und Anerkennung über alles gehen. Im
Gegenteil, ich nehme die Dinge vielfach sogar zu locker. Dennoch habe ich mich
entschlossen, hier eine kleine "Ahnengalerie" derjenigen meiner Fotos zu
präsentieren, die auf den Fotoseiten am besten ankamen. Ein Teil davon ist
auch mir selbst recht wertvoll und wichtig, andere wiederum sind in meiner
ganz persönlichen "Hitliste" nicht vertreten. Es ist einfach einmal interessant
zu beobachten, nach welchen Kriterien die Kollegen aus der "Fotoszene" Bilder
bewerten. Ein abschließendes qualitatives Urteil ist damit jedoch keineswegs
gefällt, denn nach wie vor gilt die alte Hausregel: über Geschmack läßt sich
trefflich streiten!
In den Fundus bzw. die Galerie der Fotocommunity
für beispielhafte Bilder wurden bisher gewählt:
Nichts geht über Muttermilch!
(Zoo Frankfurt, März 2001)
Wolfsblick
(Alte Fasanerie Klein-Auheim, Januar 2002)
Gestrenger Reiherblick
(Frankfurt, März 2002)
Schilf in der Abendsonne
(Kuhweide, Februar 2002)
Bitte die Bildansichten anklicken!
Gegen den Strom
(Kuhweide, Oktober 2001)
Krabbelkünstler
(Darmstadt-Eberstadt, Mai 2002)
Kranichformation am Abendhimmel
(Kuhweide, Oktober 2002)
Hohe Bewertungen (ab 250 Punkte alter Zählweise)
bei photoSIG erhielten diese Fotos:
butterfly model
(Bergwerskssee, September 2002)
yellow napi
(Heuchelheim/Wetterau, Juli 2002)
king of swans
(Kuhweide, Oktober 2002)
lovely little lizard
(Schwelteich, Oktober 2002)
emperors of the airs
(Kuhweide, Oktober 2002)
ca. 630 Punkte/25,3
bei photoSIG
hairy caterpillar
(Kühkopf, August 2002)
simple sunset
(Echzell, April 2002)
Pelican beauties in harmony
(Zoo Frankfurt, Februar 2002)
the owl
(Opel-Zoo Kronberg, November 1999)